Für Gastangler

Besuchen Sie Mölln für einen Angelausflug

Gür Gäste ist es auch möglich unsere Gewässer (mit Ausnahme des Hegesees) ohne eine ordentliche Vereinsmitgliedschaft zu befischen. Hierfür ist der Erwerb einer Gastangelkarte notwendig.

Grundsätzliches

Erlaubnisscheine zum Fischfang in den Möllner Gewässern können gegen Vorlage eines gültigen Jahresfischereischeines (oder Vorlage der Ausnahmegenehmigung zur Befreiung von der Fischereischeinpflicht) bei unten aufgeführten Partnern erworben werden.

Der sog. „Urlauberfischereischein“ wird an den Möllner Gewässern nicht akzeptiert. Inhaber einer solchen Ausnahmegenehmigung erhalten somit keine Gastangelkarten.

Bootsverleih

Montag – Freitag: 09:30 – 18:00 Uhr und Samstags 09:00 – 13:00 bei Zoo- und Angelsport Riesel

Preise

Tageskarte € 8,–

Wochenkarte € 42,–

Monatskarte € 76,–

Für Kurkarteninhaber gibt es eine Ermässigung von 25%.

Ausgabestellen

Zoo- und Angelsport Riesel
Brauer Strasse 3
23879 Mölln
Telefon: 0 4542 – 7070
Öffnungszeiten :
Mo. bis Fr. : 9.00 – 18.30 Uhr Sa. : 9.00 – 13.00

Campingplatz Lütauer See
Am Lütauer See 3 (OT Drüsen)
23883 Lehmrade
Telefon: 0 4542 – 2270
Telefax: 0 4542 – 86725
www.camping-moelln.de

Möllner Sportfischerverein von 1935 e.V.
Geschäftsstelle
Am Hafen
23879 Mölln
Öffnungszeiten: wie Geschäftsstelle

Kurverwaltung Mölln (im historischen Rathaus)
Am Markt 12
23879 Mölln
Kontakt und Öffnungszeiten :
www.moelln-tourismus.de